Brustkrebsmonat Oktober

In Deutschland erkranken nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts jährlich rund 70.000 Frauen. Somit stellt das Mammakarzinom die häufigste Krebsart bei Frauen dar.

Der internationale Brustkrebsmonat Oktober soll auf die Situation von Erkrankten aufmerksam machen und die Prävention, Früherkennung und Erforschung von Brustkrebs in das öffentliche Bewusstsein rücken.

Symbolisch hierfür steht die rosa Schleife, die sich von den USA aus verbreitet hat.

Die Früherkennung ist bei Brustkrebs entscheidend, um die Krankheit rechtzeitig zu entdecken und behandeln zu können. Seien Sie deshalb achtsam mit sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.